Workshops

Traditionelle Europäische Heilkunde (TEM)

In unserer traditionellen Heilkunde wurde die verabreichte Medizin dem jeweiligen Menschen angepasst. Man unterschied zwischen Sanguiniker, Choleriker, Melancholiker und Phlegmatiker und stimmte die Heilpflanzen individuell ab. So wurde einem Choleriker niemals Thymian gegeben, dieses war dem Phlegmatiker vorbehalten. Welcher Typ bist du? Welches Kraut fördert dein Wohlbefinden? Worauf soll ein Sanguiniker bei der Ernährung achten und welche Charakterzüge sind die des Melancholikers? Die Typenlehre ist eine sehr individuelle Angelegenheit und kann oft hilfreich sein um Andere aber auch sich selber zu verstehen. In diesem Workshop erfährst du mehr darüber, wer du bist und was dir gut tun kann.

Um aktuelle Termine zu erfahren, abonniere bitte meinen Newsletter unter michaela@schnetzer.at

 

Räuchern
Räuchern ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Doch wurde früher mit dem Räuchern heimischer Kräuter ein bestimmtes Ziel verfolgt, wie beispielsweise das Reinigen eines Raumes während oder nach einer Krankheit oder das Ausräuchern von Gerichtssälen nach einer Verhandlung. Räuchern erfolgte nach einem bestimmten Ritual. Unsere Raunächte sind eine gute Möglichkeit, diese schöne, alte Tradition weiterleben zu lassen.

In diesem Workshop wird erklärt, welche Kräuter für welchen Zweck bestimmt waren. Wir räuchern und „beschnuppern“ sowohl Kräuter als auch Harze. Danach nimmt jeder sein eigenes Kräuter-Räucherwerk mit nach Hause.

Wenn Du Lust bekommen hast und selber ein paar Leute kennst, die gerne mitmachen wollen, freue ich mich auf deine Anfrage unter michaela@schnetzer.at

 

Pflegende Kosmetik
Ein Deo ohne Aluminium oder Alkohol und eine Körperpflege bei dem die Inhaltsstoffe zu 100% bekannt sind? Einen Haarfestiger, der hält und ohne Chemie auskommt? Eine Venenlotion, die herrlich erfrischt?

Unsere Haut ist ein „Schleckermäulchen“, für das wir in diesem Workshop Produkte herstellen um sie zu verwöhnen. Jeder nimmt seine selber hergestellten Produkte mit nach Hause.

Wenn du Lust hast, mit deinen Freundinnen einen Workshop bei dir zu Hause abzuhalten, dann kontaktiere mich gerne! Gemeinsam schnüren wir ein Paket, dass allen passt.